Home

Planen

Reisen

Camper

Touren & Buspässe

Work & Travel

Handy SIM-Card für Neuseeland
SEB-SmartPhoneBeach-1300

Einlegen und loslegen! Ohne Vertrag!

 

Mit dem Smartphone kostengünstig surfen – 200 Minuten innerhalb Neuseelands und in die Heimat telefonieren; für eine Vorab-Lieferung nach Deutschland fallen nur die Versandkosten zusätzlich an.

Top Voraussetzungen für Neuseeland-Entdecker: Mit bester Netzabdeckung (97% der bewohnten Gebiete) durch das Land der langen weißen Wolke reisen.

 

5% Rabatt

auf alle SIM-Cards

NZ Explorer SIM Package
 

  • neuseeländische SIM-Card mit neuseeländischer Handynummer
  • 1.25 GB Datenvolumen pro 4 Wochen
  • 200 Minuten kostenlos innerhalb NZ telefonieren
  • SMS innerhalb Neuseeland kostenlos
  • Versandkosten nach Europa 5,95 €

 

Laufzeit

Daten­volumen

Preis
ohne intern. Telefonate

Preis
+ 200 Minuten nach D & AU telefonieren
+ 100 SMS nach D & AU

4 Wochen

1,25 GB

89,95 €

99,95 €

8 Wochen

2,5 GB

109,00 €

119,95 €

12 Wochen

3,75 GB

129,00 €

139,95 €

 

mehr Infos & bestellen (*)

Alle genannten Preise sind Endpreise inkl. landesüblicher MWST
ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN • PREISE OHNE GEWÄHR
Der obige Link ist ein Partner-Link. Beim Klicken auf den Button wirst du zum Anbieter mit Sitz in Australien weitergeleitet.
Wenn du auf den Button klickst und über diesen Link einkaufst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Mit einem Einkauf über diesen Link unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

 

 

Details zur SIM-Card

Linie

Was ist im Package enthalten?

  • Neuseeländische SIM-Card mit persönlicher neuseeländischer Handynummer. Die SIM-Größe ist ohne Aufpreis frei wählbar (Standard, Micro-SIM oder Nano-Sim).
  • 1,25 GB Daten-Startguthaben, 200 Freiminuten (in NZ) und kostenlose, unlimitierte SMS innerhalb Neuseelands (Gültigkeit: 4 Wochen).
  • Weltweiter Versand: Bestellt man sein Package rechtzeitig (spätestens ca. 3-4 Wochen vor Abreise) kann die SIM-Card auch nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz geschickt werden (siehe Versandkosten).
  • Die SIM-Karte wird bei Ankunft aktiviert. Man kann also sofort nach Ankunft in Neuseeland lostelefonieren, im Internet surfen und angerufen werden.
  • Unkomplizierte Aufladung des Guthabens sowie Hinzubuchen von Extras über unseren Partner (s.u.).
  • Deutschsprachige Betreuung durch den Kundendienst unseres Partners,
  • Mit dieser SIM fallen in Neuseeland selbstverständlich keinerlei Roaming-Gebühren an. Eingehende Anrufe sind immer kostenlos!

Optionale Extras & Guthaben hinzufügen

Zu diesem Paket sind Extras verfügbar. Diese können ganz unkompliziert bei der Erstbestellung oder später online über unseren Partner (siehe obigen Bestell-Link) hinzugebucht werden.

Infos zu Aktivierung und Startguthaben

Wer ein Package bestellt, dem wird die Aktivierung der SIM-Karte abgenommen. Die Karte wird vor dem Versand bereits von unserem Partner aktiviert und ist ab dem ersten Tag in Neuseeland voll funktionstüchtig.

Das Startguthaben wird pünktlich zur Ankunft in Neuseeland auf das Handy geladen, so dass eine maximale Guthabengültigkeit garantiert werden kann. Einfach einlegen, anschalten und lostelefonieren, im Internet surfen und SMS verschicken!

Wichtige Hinweise zum Versand

Die SIM-Card kann überallhin versendet werden, dabei entstehen Kosten von etwa 5,95 €.

Während des Bestellprozesses kann man wählen, ob die SIM-Card nach Deutschland oder woanders hin geschickt werden soll (mindestens 3, besser 4 Wochen Vorlaufzeit zur Abreise).

Man kann sich die SIM-Card auch an eine Adresse in Neuseeland schicken lassen wie z.B. ein Hostel, ein Hotel oder an die Adresse von Freunden oder Verwandten. Bitte stellt unbedingt vorher sicher, dass ihr in eurer Unterkunft Post empfangen könnt - und dass die Rezeption Bescheid weiß, dass ihr ein Päckchen erwartet!

Netzabdeckung, Frequenzen und SIM-Lock

Dieses Package bietet optimale Netzabdeckung und erreicht rund 97,5% der neuseeländischen Bevölkerung. Dennoch ist Neuseeland in manchen Regionen sehr spärlich besiedelt, so dass die Netzabdeckung z.B. in Nationalparks, in den Bergen oder ländlichen Gegenden nicht flächendeckend gegeben ist. Vor allem die Südinsel ist sehr spärlich besiedelt und wo niemand wohnt, wird auch kein Funkmast gebaut.

Wichtig ist auch, darauf zu achten, dass das Smartphone keinen SIM- oder Netzwerk-Lock hat, d.h. dass der Anbieter/Netzbetreiber das Handy nicht für den exklusiven Gebrauch innerhalb seines Netzwerkes eingestellt hat. Die Entsperrung eines Handys ist in der Regel nach 24 Monaten kostenlos. Vorher kann es sein, dass der Netzbetreiber Gebühren von bis zu 100 € für eine Entsperrung verlangt.

Die SIM Karten können in allen modernen Smartphone-Modellen benutzt werden. Unser Partner berät euch gerne, falls ihr ein älteres Modell habt und nicht sicher seid, ob es mit neuseeländischen Netzwerken kompatibel ist. 

© Fotos: Reisebine
aktualisiert: 05/22

 

 

 

GROSSE AUSWAHL
Budget Camper
in Neuseeland

Budget

   

 

 

 

GROSSE AUSWAHL
Economy Camper
in Neuseeland

Economy

   

 

 

 

GROSSE AUSWAHL
Premium Camper
in Neuseeland

Premium

   

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 / 889 177 10  (11-18 Uhr) 

   Kontaktformular